Hingeschaut

5 Gründe für die
Mitgliedschaft in der GPM

Arrow
Arrow
Slider

In dieser Podcast - Reihe werden aktuelle Themen zur Pferdegesundheit besprochen. Themen sind Gesundheitsvorsorge, Fütterung, Zucht- und Haltung sowie der Bereich Ankaufsuntersuchung.

Professor Karsten Feige ist Leiter der Pferdeklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover und Präsident der Gesellschaft für Pferdemedizin.
In diesem Podcast beschreibt er - teils mit ExpertenInnen - pro Folge ein Thema zur Pferdegesundheit. Es geht um Erkrankungen, vor allem um deren frühzeitige Erkennung und um die Behandlung. Es geht aber auch um Gesundheitsvorsorge, Fütterung und um Themen rund um Zucht und Haltung. Wir sprechen über häufige Fehldiagnosen, was bei Kaufuntersuchungen wirklich wichtig ist und ob jede Stute auch für ein Fohlen geeignet ist - und natürlich auch über spannende Entwicklungen und neue Ansätze in der Pferdemedizin.

Dieser Podcast erscheint ab sofort in regelmäßigen Abständen und ist kostenlos für alle Studierenden der Tiermedizin, praktizierende Tierärztinnen und Tierärzte und für alle Pferdebesitzerinnen und Pferdebesitzer, die sich für moderne Pferdemedizin interessieren.

Wir freuen uns über Weiterempfehlungen, positive Bewertungen, Fragen und Feedback zu einzelnen Themen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Trailer - Pferdemedizin heute

Ein Podcast der Gesellschaft für Pferdemedizin

Vorschau auf die neue Podcast-Serie der GPM (Gesellschaft für Pferdemedizin)
Über eine Million Pferde leben in Deutschland. Einige gehen im Sport, viele werden zur Zucht eingesetzt. Die meisten Pferde sind Freizeitbegleiter und echte Familienmitglieder!
Ihre tägliche Versorgung und die Sorge um sie stehen für die BesitzerInnen im Mittelpunkt. Tiergerechte Haltung und Pflege sind das A und O und man spürt sofort, wenn etwas nicht stimmt.
In diesem Podcast wird pro Folge eine Erkrankung oder ein Thema rund um Pferdegesundheit intensiv besprochen. Der Podcast richtet sich an Pferdebesitzerinnen und Pferdebesitzer, Studierende der Tiermedizin, Tierärztinnen und Tierärzte und Reitsport-Interessierte. Der Podcast erscheint ab sofort in regelmäßigen Abständen.

Herpesvirusinfektion

Symptome, Ursachen, Behandlung und Vorbeugemaßnahmen

In dieser Folge geht es im Herpeserkrankungen beim Pferd. Professor Karsten Feige spricht darüber, warum Herpes so gefährlich ist, welche Symptome typisch sind für diese Erkrankung und warum Impfungen des gesamten Bestands so wichtig sind. Es geht auch darum, wie es zu Herpesausbrüchen trotz Impfungen kommt und warum die Behandlung von Herpes ein Wettlauf gegen die Zeit werden kann.

Kolik

Symptome, Behandlung und Prävention

Krämpfe, Verstopfungen, Magenüberladungen, Sand- und Gaskoliken, Darmverschluss - das Krankheitsbild "Kolik" hat viele Ursachen und unterschiedliche Symptome. Warum schnell ein Tierarzt hinzugezogen werden sollte, weshalb im Ernstfall OPs mittlerweile sehr erfolgsvorsprechend sind und was TierbesitzerInnen im Vorfeld präventiv machen können, um Koliken zu vermeiden, das berichtet Prof. Karsten Feige in dieser Folge.
Es geht auch um Ursachen, die genaue Behandlung und um die Frage, ob es eigentlich den "typischen Koliker" unter den Pferden gibt.

Kissing Spines Syndrom

Blockaden, Entzündungen, Lahmheit

"Kissing Spines", also "sich küssende Wirbel" klingt fast niedlich - und doch verbirgt sich hinter diesem Krankheitsbild oft ein langwieriges Leiden. Zu Gast in dieser Folge: Professor Florian Geburek, Leiter der Pferdechirurgie an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Gemeinsam mit Professor Karsten Feige spricht er über Diagnostik und Behandlung von Blockaden, Verspannungen und Entzündungen an der Wirbelsäule. Es geht natürlich auch um die Frage, ab wann ein Kissing Spine-Syndrom zur Unreitbarkeit führen kann und ob OP´s wirklich erfolgsvorsprechend sind.

Mein erstes Fohlen

Wichtige Infos zur Fohlenplanung aus medizinischer Sicht

Professor Karsten Feige ist Leiter der Pferdeklinik der Tierärztlichen Hochschule in Hannover und Präsident der Gesellschaft für Pferdemedizin. In dieser Folge wird es emotional: Es geht um das erste, eigene Fohlen! Oft entsteht der Wunsch nach einem selbstgezüchteten Fohlen ja dann, wenn die heißgeliebte Stute durch eine Verletzung oder altersbedingt aus dem Sport genommen werden muss. Als Reiterin oder Reiter betritt man plötzlich Neuland: vieles ist fremd, es gibt so viel zu beachten. Und deswegen haben wir für diese besondere Folge auch einen Gast: neben Prof. Karsten Feige ist heute Frau Dr. Jutta Sielhorst mit dabei. Sie ist erfahrene Fachtierärztin für Reproduktionsmedizin und wir klären alle Fragen von A wie Anpaarung bis Z wie Zuchtzulassung.

Fohlengeburt

Erste Anzeichen, der "Fohlenkoffer" und die Abläufe bei der Geburt

In dieser Folge geht es um die eigentliche Fohlengeburt. Wieder zu Gast: Dr. Jutta Sielhorst, erfahrene Fachtierärztin für Reproktionsmedizin. Dr. Jutta Sielhorst hat bereits in Folge 4 alle Fragen zur Fohlenplanung beantwortet, jetzt spricht sie gemeinsam mit Prof. Karsten Feige über die unterschiedlichen Phasen der Geburt und wie lange sie jeweils dauern, ab wann unbedingt ein Tierarzt hinzugezogen werden sollten und warum ein "Time-Keeper" bei einer Fohlengeburt nicht fehlen sollte. Zusatzinfo: Was gehört in einen gut vorbereiteten "Fohlenkoffer"? Die Checkliste dazu mit allen Inhalten stehen ausführlich in den Shownotes dieser Folge und sind ab 25:20 min zu hören.

Fohlenerkrankungen in den ersten Lebenstagen

WFFS, Dummy Foal Syndrom und Harnblasenrupturen

In der dieser Folge geht es um das, was wir uns alle nicht wünschen, was aber gelegentlich vorkommt: Komplikationen nach der Geburt.
Was ist, wenn das Fohlen nicht aufstehen kann oder nicht trinkt? Wie wird eine Harnblasenruptur diagnostiziert? Muss Kolostrum vorher eingefroren werden? Wann sollte das Darmpech abgehen? Was ist das Eponychium? Wie sollte der Nabel desinfiziert werden? Was genau ist WFFS und wie kann ein Züchter diesen Gen-Defekt vermeiden? Professor Karsten Feige spricht auch über sehr seltene Erkrankungen wie den "Wry Nose Defect" und Missbildungen und Beugefehlstellungen der Gliedmaßen.

Headshaking

Symptome erkennen, gezielt behandeln

Symptomatisches Headshaking, idiopatisches Headshaking oder einfach nur normales Abwehrverhalten? In dieser Folge geht es um ein sehr besorgniserregendes und belastendes Phänomen für Pferd und Reiter: das Headshaking. Dass sich dahinter häufig ein Krankheitsbild verbirgt und nicht nur eine Unart ist, was es auslöst und begünstigt und welche aktuellen Therapieansätze es beim Headshaking gibt, darüber berichtet Professor Karsten Feige in dieser Folge. Welche Fortschritte bringt die PENS-Therapie - und welche praktischen Alltagstipps gibt es für Headshaker? Wir sprechen auch über Ursachen, Prognosen und medikamentöse Behandlungen.

Impfungen

Impfpflicht beim Pferd, Nebenwirkungen und neue Impfstoffe

Gibt es in Zukunft Impfstoffe, die inhaliert werden können? Wie ratsam ist eine Impfung gegen das West-Nil-Virus in Deutschland - und gegen welche Krankheiten kann man Pferde heutzutage überhaupt impfen? In dieser Folge spricht Professor Karsten Feige über lebensrettende Impfungen, die notwendig sind und darüber, wie man Impfreaktionen von Nebenwirkungen unterscheidet. Auch gibt er Einblicke in aktuelle Forschungen für neue Impfstoffe, bei denen es auch einen Austausch gibt mit der Humanmedizin.

Kontaktformular

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Ihr Name
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
E-Mail Adresse
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Website
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Nachricht
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
GPM verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutz-verfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe
Um dieses Formular absenden zu können, akzeptieren Sie die Cookies von Google ReCaptcha in den Cookie-Optionen.

Unsere Partner