Hingeschaut

5 Gründe für die
Mitgliedschaft in der GPM

Arrow
Arrow
Slider

Die Struktur der Gesellschaft

Die Gesellschaft für Pferdemedizin e.V. wurde im Jahr 1991 mit dem erklärten Ziel gegründet, die Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Pferdemedizin sowie die Umsetzung der wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Praxis zu fördern.

Die GPM versteht sich als ideale Interessensvertretung aller in der Pferdemedizin tätigen Tierärzte. Durch ihre inzwischen über 1000 Mitglieder, ist sie inzwischen ein potentes Sprachrohr der Pferdetierärzte geworden und kann deren Interessen mit Nachdruck vertreten.

Die Gesellschaft ist in das Vereinsregister eingetragen und verfolgt bis Ende 2019 ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, ist selbstlos und nicht eigenwirtschaftlich tätig. Aufgrund der sich verändernden Ansprüche der Mitglieder und neu entstandenen Angeboten - insbesondere im Bereich Fort- und Weiterbildung - wird die GPM mit Beginn des Jahres 2020 den Status der Gemeinnützigkeit abgeben. Dieser Schritt erlaubt es der GPM nunmehr den Mitgliedern sowohl ein grösseres Angebot an Fortbildungen zu bieten, als auch berufspolitisch tätig zu sein. Alle Mitglieder des Vereins sind auch Zukunft ehrenamtlich tätig.

Die Gesellschaft verwirklicht ihren Auftrag durch die Einrichtung und Unterhaltung eines Dienstleistungszentrums, die Betreuung der Tätigkeit von Ausschüssen, die Aufarbeitung aktueller wissenschaftlicher Themen in Arbeitskreisen, die Publikation von wissenschaftlichen Arbeiten und Nachrichten sowie die Koordination von internationalen und regionalen wissenschaftlichen Veranstaltungen zur Fortbildung und Weiterbildung.

 

Unsere Leistungen für Mitglieder

Die GPM berät bei juristischen und forensischen Problemen.

Die GPM stellt auf Wunsch zu wissenschaftlichen Themen die entsprechende Fachauskunft und Literatur zur Verfügung.

 Die GPM ermöglicht durch seine internationalen Verbindungen den Austausch von Tierärzten und Studenten.

Die GPM unterstützt selbständige Tierärzte bei der Suche nach einem Assistenten oder Praktikanten bzw. Studenten und Berufanfänger bei der Suche nach einer Arbeits- oder Praktikumsstelle.

Mit Informationsschriften der GPM werden die Mitglieder über aktuelle Themen sowie über die Tätigkeit der verschiedenen Ausschüsse und Arbeitskreise mittels Newsletter informiert.

Die GPM vertritt die Interessen ihrer Mitglieder in der Berufspolitik.

 

Kollegiale Beratung für Mitglieder

Im Konsilium vertretene Pferdetierärzte und Fachleute anderer Berufszweige stehen für kollegiale Beratung zur Verfügung. Anfragen sind an die Geschäftsstelle zu richten. Der Tierarzt/ die Tierärztin wird kurzfristig mit den zu seinem/ihrem Problem aktuellen Informationen versorgt. Außerdem können dort Röntgen-Sonographie und Endoskopiebilder zusätzlich beurteilt werden.

Anfragen sind grundsätzlich schriftlich an die Geschäftsstelle zu richten und werden von dort an das Konsilium weitergeleitet. Die Haftung der Konsiliumsmitglieder und/oder der Gesellschaft aus der Beratertätigkeit ist ausgeschlossen. Dieser Service steht ausschliesslich GPM Mitgliedern zur Verfügung.

 

Vorstand

Präsident: Prof. Dr. Karsten Feige

Vizepräsident: Dr. Martin Gundel

Vizepräsidentin: Dr. Maren Hellige

Schatzmeister: Dr. Daniel Meister

Schriftführerin: Dr. Jutta Sielhorst

Ausschußvorsitzender des Ausschusses Öffentlichkeitsarbeit: Dr. Stefan Wachtarz

Ausschußmitglied des Ausschusses Tierschutz: Prof. Dr. Peter Stadler (kommissarisch)

Ausschußvorsitzender des Ausschusses Forschung: Prof. Dr. Heidrun Gehlen

Ehrenpräsident: Dr. Eberhard Schüle

 

Geschäftsführung

Dr. Doris Börner

 

Organisation Fortbildungen

Imke Dielschneider

 

Mitgliederservice

Yves Colombel (Geschäftsstelle bpt Frankfurt)

 

Mitgliederverwaltung

Birgitta Walz (Geschäftsstelle bpt Frankfurt)

 

 

Das sagen unsere Mitglieder

Ich bin in der GPM weil es eine starke, gemeinsame Plattform für eine gute Pferdemedizin braucht.

Dr. Christoph Klaus
Dr. Christoph  Klaus

Ich bin Mitglied,weil ein gutes Netzwerk wichtig ist!

Dr. Kristian Sander
Dr. Kristian Sander

Ich bin GPM-Mitglied, weil mir eine fundierte Pferdemedizin wichtig ist, die sich stetig weiterentwickelt.

Sonja Weiß
Sonja Weiß

Ich bin Mitglied der GPM, da ich durch die regelmäßigen Newsletter und die aktuellen Leitfäden fachlich immer auf dem neuesten Stand der Pferdemedizin bin!

Dr. Claudia Lange
Dr. Claudia Lange

Kontaktformular

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Ihr Name
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
E-Mail Adresse
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Website
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Nachricht
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
GPM verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutz-verfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe

Unsere Partner