Erkrankungen,Tumore und Verletzungen der Haut des Pferdes

Erkrankungen,Tumore und Verletzungen der Haut des Pferdes

 

 

Datum

Samstag, 15.02.2020

Uhrzeit

09:00 Uhr

Dauer

1 Tage

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,


die Pferdeklinik in Kirchheim lädt Sie sehr herzlich zu ihrer traditionellen Fortbildungsveranstaltung in
Bad Boll am 15. Februar 2020 ein. Sie befasst sich diesmal mit dem Thema:


Erkrankungen, Tumore & Verletzungen der Haut beim Pferd


09:00-09:10 U. Walliser Begrüßung
09:10-09:40 M. Sloet Leitsymptome und diagnostisches Vorgehen
09:40-10:10 E. Bank Labordiagnostik - in der Praxis und im Labor
10:10-10:40 M. Sloet Infektionen der Haut durch Viren, Bakterien und Pilze
10:40-10:50 Diskussion
10:50-11:20 Pause
11:20-11:50 M. Sloet Parasitäre Erkrankungen der Haut
11:50-12:10 E. Bank Therapie infektiöser und parasitärer Hauterkrankungen
12:10-12:20 F. Aumer Insol®; Erfahrungen und Anwendungsmöglichkeiten
12:20-12:30 Diskussion
12:20-12:50 M. Sloet Erbliche Hauterkrankungen und Hautveränderungen durch systemische Erkrankungen
12:50-13:10 Diskussion
13:10-14:10 Mittagspause
14:10-14:50 E. Hainisch Diagnose, invasive und nicht-invasive Behandlung von häufig vorkommenden Hauttumoren
14:50-15:20 J. Brunner Tumoren der Haut und deren Therapiemöglichkeiten
15:20-16:00 E. Hainisch Papillomviruserkrankungen beim Pferd; Pathogenese, Prophylaxe und neuartige Therapieansätze
16:00-16:10 Diskussion16:10-16:40 Pause
16:40-17:15 A. Rijkenhuizen Grundlagen der Wundversorgung
17:15-17:50 C. Czech Wundversorgung für Fortgeschrittene (Wundplastiken/Transplantate)
17:50-18:30 A. Rijkenhuizen Wundheilungsstörungen und jetzt?
18:30-18:50 Diskussion
18:50 Ende der Veranstaltung


Referentinnen und Referenten:
Dr. Franziska Aumer, Boehringer Ingelheim
Tierärztin Elisabeth Bank, Tierklinik Partners, Wehr
Dr. Janine Brunner, Onkologisches Zentrum für Veterinärmedizin, Linsengericht
Dr. Christian Czech, Pferdeklinik Neugraben, Niederlenz (Schweiz)
Dr. Edmund Hainisch, PhD, Veterinärmed. Universität Wien
Prof. Dr. Astrid Rijkenhuizen, Dipl. ECVS, Dipl. RNVA, Wijk bij Duurstede (NL)
Prof. Dr. Marianne Sloet van
Oldruitenborgh-Oosterbaan, DVM PhD Dipl.-Ing. ECEIM Dipl.-Ing. ECVSMR
Spec KNMvD Equine Internal Med., Vet. Fakultät, Utrecht (NL)


Veranstalter: Tierärztliches Zentrum für Pferde in Kirchheim - Altano GmbH
Organisation: Dr. Stefan Wachtarz, Iffezheim
Dr. Christoph Paschke, Kirchheim
Veranstaltungsort: Seminaris Hotel, 73087 Bad Boll, Michael-Hörauf-Weg


Termin: 15.02.2020 - Beginn 9:00 Uhr
ATF Anerkennung: 8 Stunden


Teilnehmergebühr: Teilnehmergebühr: € 250,00 zzgl.19% MwSt.
für Mitglieder der GPM: € 225,00 zzgl.19% MwSt..
-Pausenverpflegung + Mittagsmenü inklusive -


Info & Anmeldung (nur schriftlich) unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Fax 07021 – 81154
Nach erfolgter, verbindlicher Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die Teilnahmegebühr. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Bezahlung möglich. Wir bitten Sie von Barzahlungen abzusehen.
Hinweis: Die Vortragsunterlagen werden ihnen auf einem USB-Stick ausgehändigt!

Veranstaltungsort

Seminaris Hotel

Michael Hörauf Weg

73087 Bad Boll

Veranstalter E-Mail

kontakt@pferdeklinik-kirchheim.de

Veranstalter Telefon

Die Gesellschaft für Pferdemedizin verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Partner